Gardinen nach Maß mit Faltenband und Vorhänge nach Maß werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und sollen viele Jahre in feinstem Weiß und leuchtenden Farben erstrahlen. 
Um zu verhindern, dass der Vorhang nach Maß seine Farbe und Form verliert oder, dass die aufwendig gearbeiteten Gardinen für große Fenster vergilben und vergrauen, benötigt dieser Raumschmuck eine regelmäßige und korrekte Reinigung.
Mit unseren Tipps zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Schmuckstücke richtig pflegen, um keine böse Überraschung zu erleben.

Wie oft müssen Gardinen und Vorhänge nach Maß gereinigt werden?

Damit Gardinen nach Maß nicht vergilben und grau werden, sollten Sie zwei- bis viermal im Jahr gewaschen werden. Staub und Schmutz können sich nicht in Ihren Vorhängen nach Maß festsetzen.

Wird in der Wohnung geraucht ist eine Reinigung im Abstand von einem bis zwei Monaten empfehlenswert. Günstiger ist es, auf das Rauchen in der Wohnung zu verzichten.

Auf diese Weise bereiten Sie Ihre Gardinen nach Maß für die Waschmaschine vor!

Um die Bildung von Rostflecken zu verhindern, sollten Sie aus Ihre Gardinen nach Maß und Ihren Vorhängen nach Maß alle metallischen Teile entfernen.

Ist das Bleiband bei Gardinen nach Maß und dem Vorhang nach Maß eingearbeitet und fest mit der Gardine verbunden, können Sie dieses Bleiband in der Gardine belassen. Lose Bleibänder und Gewichte sollten entfernt werden.

Gardinen , die mit Faltenband ausgestattet sind, werden mit speziellen Befestigungssystemen aus Kunststoff zusätzlich in Falten gehalten oder mit Kunststoffnadeln gesteckt. Wurden Nadeln verwendet, empfiehlt es sich, diese vor dem Waschen zu entfernen. Dies verhindert eventuell auftretende Zugfäden.

Klettbänder, wie Sie unter anderem an Vorhängen nach Maß für Schienensysteme genäht werden, bleiben an den Vorhängen und Gardinen befestigt. Falten Sie die Klettbänder zusammen oder decken Sie diese mit passenden Klettstücken ab. Fäden am feinen Gewebe werden vermieden.


Gardinen und Vorhänge in der Waschmaschine waschen!

Legen Sie Ihre Gardine in einen Wäschebeutel oder einen weißen Kissenbezug. Gerade bei Gardinen nach Maß, die mit Kräuselband versehen sind und bei der die Rollen an der Gardine verbleiben, vermeiden Sie durch dieses Vorgehen, dass sich die Rollen im Kräuselband verfangen.

Die Temperatur der Waschmaschine sollte auf der niedrigsten Stufe eingestellt sein. Moderne Waschmaschinen waschen Ihre Gardine auf 20 Grad und verfügen über ein spezielles Gardinenwaschprogramm. Die Höchsttemperatur beträgt 30 Grad.
Nutzen Sie das Feinwaschprogramm oder ein Wollwaschprogramm, sofern kein geeignetes Gardinenwaschprogramm zur Verfügung steht.

Die Umdrehungszahl beim Schleudern sollte 800 Umdrehungen pro Minute nicht überschreiten.

Weiße und bunte Gardinen nach Maß müssen getrennt gewaschen werden.

Gardinen werden nicht mit anderen Textilien zusammen gewaschen.

Verzichten Sie auf das Sparprogramm und überfüllen Sie die Maschine nicht.

Die Auswahl des Waschmittels hängt von der Stoffart und Farbe ab. Bunte Vorhänge nach Maß werden mit Colorwaschmittel gewaschen.
Weiße Gardinen nach Maß mit Kräuselband vertragen das Weißwaschmittel. Ist Seide verarbeitet, müssen Sie auf ein Feinwaschmittel zurückgreifen.
Beachten Sie die Pflegehinweise des Herstellers.

Das Waschen von Gardinen für große Fenster ist in der Waschmaschine leichter. Kurze Gardinen wäscht man auf die schnelle in einer Wanne.


Grauschleier, Gilb und Handwäsche!

Kurze Gardinen sind leicht mit der Hand waschbar. Die Temperatur liegt bei 30 Grad.

Füllen Sie eine Wanne mit Wasser und der entsprechenden Menge Waschmittel. Die Gardine wird in die Lauge gelegt und ein paar Minuten locker hin und herbewegt.

Das Wasser ablassen und frisches Wasser zufügen. Diesen Vorgang nochmals wiederholen, bis das Spülwasser sauber ist.

Die Gardine leicht auswringen und aufhängen.

Grauschleier und Gilb rücken Sie mit Backpulver, Natron oder Waschsoda zu Leibe. 

In der Waschmaschine ersetzen Sie einen Teil des Waschmittels durch eines dieser Mittel.

Ist der Grauschleier stark ausgeprägt, wird die Gardine über Nacht in einer Lösung aus Wasser, vermischt mit Backpulver, Natron oder Waschsoda eingeweicht und anschließend gewaschen.

Viel Spaß mit ihren frisch gewaschenen Gardinen, wünscht ihnen ihr Team vom Mass Gardinen Shop

PS: Mit diesem Link geht es zu unseren Gardinen nach Maß